Das Winzer Team

Es macht uns große Freude, Winzer zu sein. Das Zusammenspiel von Mensch und Natur ist dabei für uns wichtig und richtungsweisend für unser Handeln.

Christa Reineck-Baltz

WINZERIN

Lieblingsort: Vinothek und Fasskeller

Christas wahres Wohnzimmer ist unsere Vinothek im Kellerweg. Unter dem Dach des prägnanten Hauses im Herzen des Kellerwegs wuchs sie als Mitglied eines drei Generationen Haushaltes auf. So lässt der direkte Zugang zu den Weinbergen im Westen und der Blick auf den Odenwald im Osten ihr Herz auch heute noch höher schlagen. Damals nutzte ihr Vater Herbert den heutigen Verkostungsraum noch aktiv als Kelterhaus und die dahinter liegenden Stollen als Fasskeller. So hat Christa ihre Winzerinnnenseele schon früh entwickelt und nach ihrer Lehre als Weinpionierin in einer echten Männerdomaine die ersten Rotweine angepflanzt und ausgebaut. Heute lebt sie ihre Kreativität bei der Organisation und Gestaltung von Weinproben aus und wirkt nach Feierabend im Garten. Wer Sie bereits kennt, liebt ihre herzliche offene Art, niemand verkörpert besser als Sie das Streben nach “Weinsein”, das sie im angeregten Austausch mit anderen Weinliebhabern Ort und Zeit vergessen lässt.

 

Reinhard behält zu jeder Jahreszeit den Überblick über unsere Weinberge. Dabei baut er auf einen wahrlich breiten Erfahrungsschatz und ist ein echter (Wein-)macher, dem kein Weinhang zu steinig und keine Rebe zu fest verrangt ist. Durch mechanische Unterstockbearbeitung im Sommer und Einsaaten während der Wintermonate liegt sein Fokus alljährlich darauf, die Rebstöcke während der Wachstumsphase bestmöglich zu versorgen. Seiner genauen Beobachtungsgabe verdanken wir auch auf herausfordernde Witterungsbedingungen flexibel reagieren und auf den Einsatz von Herbiziden verzichten zu können. Dabei erinnert ihn die Natur stets daran, auch als erfahrener Winzer nie auszulernen.

Reinhard Baltz

WINZER

Lieblingsort: Römerturm mit Blick in die Rheinebene

Constantin Baltz

WINZER

Lieblingsort: Gärtchen mit Blick auf den Weinhang

Constantin ist der Gestalter der Cuvées und Hüter über die Aromen im Keller.
Sorgfältig begleitet er die Jungweine in den Fässern von der Gärung bis zur Füllung.
Mit seinen Weinen verfolgt er eine klare Linieausdrucksstark werden sie für ihn gerade dann, wenn er den Charakter der Rebsorte herausstellen kann – das lässt sich schmecken.
Seine feine Sensorik macht ihn auch außerhalb des Weingeschäfts zu einem ausgeprägten Feinschmecker und Genießer mit Blick fürs Detail.

Während seiner Ausbildung hat er auf der Nord- und Südhalbkugel unter verschiedensten klimatischen Bedingungen seine Perspektive aufs Weinmachen entwickelt. Seiner Wanderlust verdanken wir die leuchtenden gelben Muskateller Trauben, die in der rheinhessischen Traubenlandschaft sowie im Glas Akzente setzen.

Constantin hat von allen die größten Hände, ist immer in Bewegung und hat – da er nicht lange redet, sondern anpackt – schnell im Winzerteam Verantwortung übernommen. Bei Veranstaltungen im Weingut genießt er es inmitten des lebedingen und fröhlichen Treibens mit Menschen ins Gespräch zu kommen.

Das kreativ Team

Wir unterstützen das Winzerteam bei Bauvorhaben, Digitalem und Print – Dinge die ihre Zeit brauchen und im bewegten Winzer Alltag zusätzlich kaum noch unterzubringen sind.  Das Weingut ist für uns ein lebendiger Ort voller Möglichkeiten – wo wir abseits unserer sonstigen Berufe gerne mit den Winzern neue Ideen entwickeln und umsetzen.

Alice Baltz

baut und malt

eigentlich:

Bühnenmalerin

Lieblingwein:
Pavillion Cuvée

Niclas Koch

designt und druckt

eigentlich:

Mediengestalter

Lieblingswein:
Carbernet Mitos

Menschen_Lucia

Lucia Baltz

schreibt und rechnet

eigentlicht:

Berechnungsingenieurin

Lieblingswein:
Riesling trocken